Der Müllabfuhrkalender ist ein Service des Gewerbeverein Trebur. Ab Dezember erhalten Sie die neuen Kalender auch in gedruckter Form bei unseren Mitgliedsbetrieben.

Hier können Sie die aktuellen Kalender als PDF-Datei herunterladen:

—-> 2018 <—-

—-> 2019 <—-

Trebur | Außerhalb 45, neben dem Bauhof
Öffnungszeiten:

Montag14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag14.00 – 18.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag14.00 – 18.00 Uhr
Freitag14.00 – 18.00 Uhr
Samstag8.30 – 12.30 Uhr


Grünabfallplatz Astheim, Ende Brückenweg
Grünabfallplatz Geinsheim, Untergasse, neben der Kläranalage

Öffnungszeiten:

Montag8.00 – 18.00 Uhr
Dienstag8.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch8.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag8.00 – 18.00 Uhr
Freitag8.00 – 18.00 Uhr
Samstag8.00 – 18.00 Uhr

 

Wir weisen darauf hin, dass auf dem Wertstoffsammelplatz in Trebur nur die nachstehend aufgeführten Wertstoffe aus Privathaushalten angeliefert werden können:

  • Gartenabfälle (max. 1 kleiner PKW-Anhänger)
  • Flaschenkorken
  • Reines weißes Styropor (ohne Klebeband und Papieretiketten)
  • Altreifen (max. 1 Satz vom PKW)
  • Bauschutt (max. 1 Schubkarren)
  • Elektrokleingeräte (max. 45 cm x 30 cm)
  • Altbatterien (KEINE Autobatterien)
  • Schrott, schwere Metalle
  • CD´s / DVD´s
  • Leuchtstoffröhren

Besonders weisen wir darauf hin, dass weder Restmüll noch Sperrmüll auf dem Wertstoffsammelplatz angenommen wird. Nur die oben aufgeführten Wertstoffe können dort angeliefert werden.
Der Wertstoffhof Trebur wird seit 1.3.2016 von der Firma AWS geführt.

  • Deponie Büttelborn (Telefon 06152 71190)
  • Sperrmüll (Telefon 0800 5895054)
  • Sonnenwerk Bischofsheim (Telefon 06142 963190)

Abgabe von Komposterde
Komposterdein den Wertstoffsammelplätzen wird nur in kleinen Mengen abgegeben (Handkarren, Fahrradanhänger), Autoanhänger werden nicht berücksichtigt! Große Mengen von Komposterde können über die Deponie Bischofsheim bezogen werden.

Annahme von Grünabfällen
Die Annahme von Grünabfällen aus Hausgärten kann nur in kleinen Mengen an die Wertstoffsammelplätze erfolgen, ausgenommen sind größere Autoanhänger. Bitte wenden Sie sich an die Deponie in Bischofsheim.

Mitgliedsbetriebe:

ElektroRöderhofladenMotorradBäckereiAutoFischmasterStadtwerkeKreuterIngoFalter